News

Starkregen hält die Feuerwehr auf Trab

today27. August 2022 32

Background
share close

Ein heftiges Gewitter mit Starkregen hat am Freitagabend vor allem das westliche Stadtgebiet erwischt und eine Vielzahl an Feuerwehreinsätzen nach sich gezogen. In Hohenecken, Siegelbach, auf dem Einsiedlerhof sowie im Bahnheim und in der Verbandsgemeinde Weilerbach liefen viele Keller voll. Im Opelkreisel und auf dem Globus-Parkplatz stand das Wasser teilweise bis zu 40 Zentimeter hoch. Kurz vor Hohenecken war die B270 in Höhe des Regenrückhaltebeckens überschwemmt. Hier wie auch auf der Kaiserstraße zwischen Vogelweh und Einsiedlerhof lagen zahlreiche abgebrochene Äste auf der Straße. Nach dem sich das Wasser im Opelkreisel zurückgezogen hatte, fanden Zeugen wie auch die Polizei rund 30 Autokennzeichen, die sich beim Durchfahren der Wassermassen gelöst hatten. Diese befinden sich zur Zeit noch bei der Polizei in der Logenstraße und können dort abgeholt werden. Am Montag werden die Schilder dann dem städtischen Fundbüro übergeben.

Bild: Holger Ollmann

Written by: Rene Porwoll

Rate it

Previous post

News

Neue Buslinie ab Montag

Ab dem kommenden Montag, dem 29.August, gibt es in Lautern eine neue Buslinie. Nach Angaben der SWK Verkehrs-AG verkehren die Busse der neuen Linie 113 jeweils zu Schichtbeginn und Schichtende zwischen Stadtmitte und der Nordseite des Amazon-Geländes in der Von-Miller-Straße. Dazu hat der Onlinehändler eine Vereinbarung über Jobtickets mit der SWK abgeschlossen. Die 113 bedient folgende Haltestellen: Stadtmitte - Vogelweh - Globus - Amazon Logistikzentrum.

today26. August 2022 102

Post comments (0)

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Instagram
Facebook
  • Facebook Pagelike Widget
  • Infos
    0%