News

๐๐จ๐ฅ๐ข๐ณ๐ž๐ข ๐ฐ๐š๐ซ๐ง๐ญ ๐ฏ๐จ๐ซ ๐ฌ๐จ๐ ๐ž๐ง๐š๐ง๐ง๐ญ๐ž๐ง “๐’๐œ๐ก๐จ๐ค๐š๐ง๐ซ๐ฎ๐Ÿ๐ž๐ง”

today27. Oktober 2022 92

Background
share close

Die Lautrer Polizei verzeichnet in den letzten Tagen wieder vermehrt sogenannte โ€žSchockanrufeโ€œ. Dabei behaupten die Anrufer, sie seien von der Polizei und fordern die Zahlung einer Kaution fรผr einen Angehรถrigen, weil dieser beispielsweise in einen Unfall verwickelt sein soll. Die Polizei warnt deshalb vor diesen Anrufen. Betroffene sollten keinesfalls eine verlangte Kautionszahlung leisten und stattdessen die Polizei informieren. AuรŸerdem sollte man stutzig werden, wenn wรคhrend des Anrufs die Nummer 110 im Display erscheint. Die Notrufnummer wird von der Polizei grundsรคtzlich nicht fรผr Anrufe genutzt.

 

Bildquelle: pixabay

Written by: Nina Schober

Rate it

Previous post

News

๐๐จ๐ฅ๐ข๐ณ๐ž๐ข ๐ฆ๐ฎ๐ฌ๐ฌ ๐ž๐ซ๐ง๐ž๐ฎ๐ญ ๐ฐ๐ž๐ ๐ž๐ง ๐’๐œ๐กรผ๐ฌ๐ฌ๐ž๐ง ๐š๐ค๐ญ๐ข๐ฏ ๐ฐ๐ž๐ซ๐๐ž๐ง

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage musste die Polizei wegen Schรผssen aktiv werden. Nachdem am letzten Samstag im Altenhof ein Schuss fรผr Aufsehen sorgte, war es dieses Mal in Enkenbach-Alsenborn der Fall. Eine Zeugin konnte den Beamten dort Hinweise auf den Ursprungsort geben, dort stellten sie dann den Schรผtzen fest und durchsuchten dessen Wohnung. Dabei fanden sie zwei Schreckschusswaffen und eine geringe Menge an Betรคubungsmitteln. Entsprechende Anzeigen laufen.   Bildquelle: […]

today27. Oktober 2022 250

Post comments (0)

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Instagram
Facebook
  • Facebook Pagelike Widget
  • Infos
    0%