News

Die Lautrer Grünen setzen sich für die Einrichtung eines Frauennotrufs ein

today23. Januar 2023 13

Background
share close

Die Lautrer Grünen setzen sich für die Einrichtung eines Frauennotrufs ein. Dazu traf sich die Stadtratsfraktion der Partei mit dem Verein „Gemeinsam gegen sexualisierte Gewalt“, der solch eine Anlaufstelle in Lautern schaffen will. Dabei wurden Möglichkeiten eruiert, wie dem Verein bei dem Vorhaben politisch geholfen werden kann. Ein Frauennotruf sei eine wichtige Institution für Kaiserslautern, heißt es in einer Pressemitteilung der Partei.

 

Bildquelle: unsplash

Written by: Sebastian Liesegang

Rate it

Previous post

News

Weihnachtsspendenaktion zugunsten von „alt-arm-allein“ erzielt fast 389.000€

Bei der Weihnachtsspendenaktion zugunsten von „alt-arm-allein“ ist laut einem Bericht der „Rheinpfalz“ erneut ein tolles Ergebnis herausgekommen. Den Angaben nach gingen Spenden in Höhe von fast 389.000€  – das sei das zweithöchste Ergebnis, dass jemals erreicht worden sei. Dabei sei das Vorjahresergebnis um 30.000€, heißt es. Die Altenhilfe „alt-arm-allein“ wird von der Apostel- und Marienkirche sowie von den Kollegen der Zeitung getragen. Mit den Spendengeldern sollen bedürftige Senioren Unterstützt und […]

today23. Januar 2023 10

Post comments (0)

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Instagram
Facebook
  • Facebook Pagelike Widget
  • Infos
    0%