News

Beamte der Bundespolizei haben am Hauptbahnhof einen 25-jährigen festgenommen

today29. November 2022 270

Background
share close

Beamte der Bundespolizei haben Sonntag am Hauptbahnhof einen 25-jährigen festgenommen, gegen den ein Haftbefehl bestand. Der Mann war dort in eine körperliche Auseinandersetzung geraten und wurde deshalb kontrolliert. Dabei fiel auf, dass er eine Geldstrafe über etwas mehr als 1.500 Euro noch nicht bezahlt hatte. Weil er das bei seiner Kontrolle auch nicht konnte, wurde er in die Justizvollzugsanstalt Frankental gebracht. Dort muss er jetzt eine 46-tägige Ersatzfreiheitsstrafe absitzen.

 

Bildquelle: Pixabay

Written by: Sebastian Liesegang

Rate it

Previous post

News

KL: Neuer Vorsitzender im Beirat Migration und Integration

Der Beirat Migration und Integration der Stadt hat mit Ali Bayar einen neuen Vorsitzenden. Er wird damit Nachfolger von Irina Blum, die sich aus persönlichen Gründen aus dem Beirat zurückgezogen hatte und deren Stellvertreter Bayar bisher war. Den Beirat Migration und Integration gibt es in Lautern seit 13 Jahren. Sein Ziel ist, die Beteiligung der Bürger mit Migrationshintergrund an der kommunalen Integrationspolitik zu fördern.   Bildquelle: Pixabay

today29. November 2022 42

Post comments (0)

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Instagram
Facebook
  • Facebook Pagelike Widget
  • Infos
    0%