News

Betrüger in Kusel aus dem Verkehr gezogen

today31. Oktober 2022 230

Background
share close

In Kusel hat die Polizei dank eines aufmerksamen Anwohners ein betrügerisches Duo aus dem Verkehr gezogen. Eine 65 Jahre alte Frau war gemeinsam mit ihrer 34-jährigen Tochter unterwegs, um Spenden für einen vermeintlich guten Zweck zu sammeln. Beide hatten behauptet, sie würden für einen Zirkus sammeln, in dem sie selbst als Artistinnen beschäftigt wären. Allerdings waren sich beide gegenüber der Polizei uneins, wie der Name des Zirkus lautet. Auf die zwei Frauen kommt jetzt ein Strafverfahren zu – das bei ihnen gefundene Bargeld in dreistelliger Höhe wurde beschlagnahmt.

Written by: Sebastian Liesegang

Rate it

Previous post

News

IG Metall RLP ruft zu Warnstreiks auf

Nachdem die 3.Verhandlungsrunde in der rheinland-pfälzischen Metall- und Elektroindustrie gescheitert ist, hat die IG Metall mehr als 4.000 Beschäftigte allein in der Westpfalz zu Warnstreiks aufgerufen. Die Arbeitgeber hätten ein völlig unzureichendes Angebot vorgelegt, teilte IG Metall-Bezirksleiter Köhlinger mit. Während die Gewerkschaft 8 Prozent mehr Lohn und Gehalt fordert, boten die Arbeitgeber zuletzt eine Einmalzahlung von 100 Euro pro Monat über eine Laufzeit von 30 Monaten an. Wann in der […]

today31. Oktober 2022 8

Post comments (0)

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Instagram
Facebook
  • Facebook Pagelike Widget
  • Infos
    0%