News

Betrug mit Gutscheinkarten verhindert

today15. Dezember 2022 8

Background
share close

Eine aufmerksame Kiosk-Verkäuferin hat einen Betrug mit Gutscheinkarten verhindert. Die Frau wurde von einer Unbekannten angerufen, die sich als Mitarbeiterin einer Gutscheinvertriebsfirma ausgab. Die Verkäuferin wurde von der Frau gebeten, einen Gutschein über 100 Euro auszudrucken. Stutzig wurde die Verkäuferin, als sie den Code vorlesen sollte. Daraufhin beendete sie das Telefonat und ging zur Kripo.

 

Bildquelle:pixabay

Written by: Sebastian Liesegang

Rate it

Previous post

News

Neuer Radweg zwischen Schallodenbach und Mehlbach soll gebaut werden

Zwischen Schallodenbach und Mehlbach soll ein neuer Radweg gebaut werden. Die Gemeinderäte beider Kommunen stimmten dem Vorhaben jetzt zu. Demnach kann mit dem geplanten Bau begonnen werden, wenn es dafür Fördermittel gibt. Die Baukosten sollen rund 390.000€ betragen. Alleine für Schallodenbach entstehen dadurch eigene Kosten von knapp 20.000€. Bildquelle: pixabay

today15. Dezember 2022 7 1

Post comments (0)

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Instagram
Facebook
  • Facebook Pagelike Widget
  • Infos
    0%