News

Die Polizei hat bei Enkenbach zwei Trickbetrüger festgenommen

today18. Januar 2023 105

Background
share close

Die Polizei hat an der Autobahnabfahrt Enkenbach zwei Betrüger festgenommen. Die beiden Männer hatten eine Panne vorgetäuscht und so versucht, ans Bargeld anderer Autofahrer zu gelangen. Weil sie angeblich auch nichts zu Essen und auch kein Benzin mehr hätten, boten sie als Gegenleistung für Geld einen vermeintlichen Goldring an. Das hatte allerdings keinen Erfolg, weil die anderen Fahrer den Trick durchschauten. Die beiden 37- und 23 Jahre alten Männer wurden von einer Zivilstreife auf frischer Tat ertappt und haben jetzt ein Strafverfahren am Hals.

 

Bildquelle: pixabay

Written by: Sebastian Liesegang

Rate it

Previous post

News

Lautrer Unternehmen von Unbekannten um fast 290.000€ betrogen

Ein Lautrer Unternehmen ist von Unbekannten um fast 290.000€ betrogen worden. Laut Polizei war es den Tätern gelungen, sich Online als Geschäftspartner auszugeben und einen Mitarbeiter dazu zu bringen, das Geld in mehreren Zahlungen auf ein anderes als sonst üblich zu überweisen. Als der Betrug aufflog erstattete die Firma Anzeige – inzwischen ermittelt die Kripo.   Bildquelle: pixabay

today18. Januar 2023 191 2

Post comments (0)

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Instagram
Facebook
  • Facebook Pagelike Widget
  • Infos
    0%