News

Gestrige Vollsperrung zwischen Einsiedlerhof und Vogelweh

today9. Dezember 2022 399 1

Background
share close

Bei einem Verkehrsunfall zwischen dem Einsiedlerhof und der Vogelweh sind gestern Nachmittag zwei Menschen verletzt worden. Nach Angaben des Polizeipräsidiums Westpfalz kam ein 31 Jähriger Mann aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß mit einem LKW. Der PKW Fahrer wurde durch den Unfall schwer, der LKW Fahrere leicht verletzt, beide wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Feuerwehr musste dabei den 31 Jährigen aus seinem PKW befreien. Durch den Unfall und die Aufräumarbeiten der Feuerwehr, die sich um die auslaufenden Betriebsstoffe und die Sicherung der Unfallstelle kümmerten, war die Pariser Straße bis in die Abendstunden voll gesperrt.

Bildquelle: pixabay

Written by: Nina Schober

Rate it

Previous post

News

Besuchseinschränkungen im Westpfalzklinikum aufgehoben

Das Westpfalzklinikum Kaiserslautern hebt seine Besuchseinschränkungen auf. Nach Angaben des Klinikums dürfen ab kommenden Montag Patienten an den vier Standorten Kaiserslautern, Kusel, Kirchheimbolanden und Rockenhausen wieder Besuch empfangen. Lediglich das tragen einer FFP2 Maske bleibt im gesamten Klinikum verpflichtend. Jeder der seinen Angehörigen einen Besuch abstatten möchte, muss ein tagesaktuelles negatives Testergebnis einer offiziellen Corona-Teststelle vorweisen.

today9. Dezember 2022 410

Post comments (0)

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Instagram
Facebook
  • Facebook Pagelike Widget
  • Infos
    0%