Grünen-Stadrat Kunte befürchtet das Aus für die Meisterschule des Handwerks in Lautern

Der Grünen-Stadrat Kunte befürchtet das Aus für die Meisterschule des Handwerks in Lautern. Laut Kunte gebe es Bestrebungen der Landesregierung, das System der 3-jährigen Ausbildung herunterzufahren und an Berufsfachschulen künftig nur noch Berufe zu lehren, die im Dualen System nicht mehr ausgebildet werden. Dies würde zu einer Verschärfung des Fachkräftemangels führen, so Kunte. An der Meisterschule werden rund 700 Handwerker ausgebildet. Um sie zu retten, will sich der stadtrat mit einer Resolution an Wirtschaftsministerin Schmitt wenden.

Bildquelle: pixabay

 

Instagram
Facebook
  • Facebook Pagelike Widget
  • Infos
    0%