News

Luchsbestand im Pfälzer Wald wird überprüft

today24. Januar 2023 68

Background
share close

Wie steht nach dem Ende des Ansiedlungsprojekts um den Luchsbestand im Pfälzer Wald. Um diese Frage zu klären, stellt das „Trippstadter Koordinationszentrum Luchs und Wolf“ Wildkameras auf. Die Bilder von 80 unterschiedlichen Stellen sollen Aufschluss darüber geben, wie viele Luchse es im Pfälzer Wald heute gibt. Von 2016 bis 2021 wurden insgesamt 20 Tiere ausgewildert. Viele bekamen inzwischen Junge, manche Tiere wanderten nach Frankreich ab oder starben. Das 5-jährige Projekt hatte fast 3 Millionen Euro gekostet und wurde durch ein Programm der Europäischen Union gefördert.

 

Bildquelle: pixabay

Written by: Sebastian Liesegang

Rate it

Previous post

News

FCK ist bei Sportlerwahl des Landessportbundes zur Mannschaft des Jahres gewählt worden

Der FCK ist bei der Sportlerwahl des Landessportbundes zur Mannschaft des Jahres gewählt worden. 35,1 Prozent der abgegebenen Stimmen fielen auf das Team von Trainer Dirk Schuster. Und auch sportlich war das Wochenende gut: Wenige Tage vor dem Rückrundenstart gewann der FCK seine Generalprobe gegen die U23 der TSG Hoffenheim mit 2:0. Die Tore für Lautern erzielten Philipp Klement und Terrence Boyd.   Bildquelle: pixabay

today23. Januar 2023 59 1

Post comments (0)

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Instagram
Facebook
  • Facebook Pagelike Widget
  • Infos
    0%