News

Nachbarschaftsstreit endet mit Festnahme

today31. Oktober 2022 128

Background
share close

Weil er seinen Nachbarn mit einer Machete bedroht hat, hat die Polizei am Freitagabend in der Pariser Straße einen Mann festgenommen. Zuvor war unter den beiden ein Nachbarschaftsstreit aus dem Ruder gelaufen. Zwar blieb das 30 Jahre alte Opfer des Angreifers unverletzt – gegen den 42-jährigen läuft aber trotzdem ein Verfahren wegen Bedrohung. Außerdem dürfte es gegen ihn ein weiteres Verfahren geben: Bei der Durchsuchung seiner Wohnung wurden bei dem Mann die Machete, zwei Langwaffen und eine Armbrust sichergestellt.

 

Bildquelle: Unsplash

Written by: Sebastian Liesegang

Rate it

Previous post

News

Betrüger in Kusel aus dem Verkehr gezogen

In Kusel hat die Polizei dank eines aufmerksamen Anwohners ein betrügerisches Duo aus dem Verkehr gezogen. Eine 65 Jahre alte Frau war gemeinsam mit ihrer 34-jährigen Tochter unterwegs, um Spenden für einen vermeintlich guten Zweck zu sammeln. Beide hatten behauptet, sie würden für einen Zirkus sammeln, in dem sie selbst als Artistinnen beschäftigt wären. Allerdings waren sich beide gegenüber der Polizei uneins, wie der Name des Zirkus lautet. Auf die […]

today31. Oktober 2022 230

Post comments (0)

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Instagram
Facebook
  • Facebook Pagelike Widget
  • Infos
    0%