News

Plädoyers im Prozess um den Polizistenmord erwartet

today22. November 2022 70

Background
share close

Am Landgericht werden heute die Plädoyers im Prozess um den Polizistenmord bei Ulmet Ende Januar erwartet. Gerichtssprecher Michael Stiefenhöfer rechnet damit, dass die Plädoyers erst im Lauf des Nachmittags zu Ende gehen. Erst begründet und stellt die Staatsanwaltschaft ihre Anträge, danach sind die Verteidiger und die Angeklagten an der Reihe – zum Schluss kommt die Nebenklage. Kommende Woche will das Gericht dann sein Urteil verkünden.

Written by: Sebastian Liesegang

Rate it

Previous post

News

Kreis Kusel: Tot aufgefundenes Pferd wurde offenbar doch nicht getötet

Das im Kreis Kusel auf einer Koppel tot aufgefundene Pferd wurde offenbar doch nicht getötet. Nach Angaben der zuständigen Staatsanwaltschaft habe die Obduktion des Tieres ein anderes Bild ergeben. Demnach erlitt die Stute vermutlich ein Herz-Kreislauf-Versagen. Die Verletzungen, die zuerst als Stichwunden gewertet wurden, entstanden, als das Pferd auf einen Pfahl fiel. Wegen des Untersuchungsergebnisses hat die Kripo ihre Ermittlungen in dem Fall eingestellt.   Bildquelle: Pixabay

today21. November 2022 13

Post comments (0)

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Instagram
Facebook
  • Facebook Pagelike Widget
  • Infos
    0%