News

Prozess um tödlichen Messerstich auf dem Stiftsplatz

today8. September 2022 16

Background
share close

Seit dem 8.September muss sich ein 19 Jahre alter Angeklagter unter anderem wegen Totschlag vor dem Lautrer Landgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, am Morgen des 29.Januar einen Jugendlichen mit einem Messerstich in die Brust getötet zu haben. Außerdem soll er etwa eine Stunde vor der Tat in einem Lokal in der Altstadt einen anderen Mann mit Faustschlägen traktiert und damit eine gefährliche Körperverletzung begangen haben. In einem dritten Anklagepunkt geht es um Drogenhandel und unerlaubten Besitz von Betäubungsmitteln. Der Prozess wird am 14.September fortgesetzt.

Written by: Rene Porwoll

Rate it

Previous post

News

Junge Frau sexuell belästigt

Bereits am Montag letzter Woche (29.August) soll ein Mann in der Bahnhofstraße eine junge Frau sexuell belästigt haben. Die 19-jährige gab bei der Polizei an, der etwa 25 Jahre alte, unbekannte Mann habe sie gegen 11 Uhr vormittags angesprochen und nach einer Zigarette gefragt. Im Lauf des Gesprächs sei er immer aufdringlicher geworden, habe sie bedrängt, an die Brust gefasst und versucht, ihr das Oberteil nach unten zu ziehen. Schließlich […]

today8. September 2022 27

Post comments (0)

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Instagram
Facebook
  • Facebook Pagelike Widget
  • Infos
    0%