News

REGIONALNACHRICHTEN KAISERSLAUTERN 19.10.2022

today19. Oktober 2022 157 1

Background
share close

REGIONALNACHRICHTEN KAISERSLAUTERN 19.10.22

 

Das in Teilen der Innenstadt geltende Alkoholverbot bleibt bestehen. Die Stadt hat die entsprechende Allgemeinverfügung erneuert. Das Alkoholverbot betrifft den Bereich rund um die Mall, die Fruchthalle, das Rathaus und das Pfalztheater, den Platz vor der Pfalzgalerie sowie den Guimaráes-Platz vorm Hauptbahnhof und gilt vorerst bis Ende Oktober des kommenden Jahres.

 

Am Samstag findet in der Innenstadt eine Großübung der Feuerwehr statt. Der genaue Ort und Zeitpunkt bleibt bis zur Alarmierung der Einsatzkräfte geheim. Das soll sicherstellen, dass das Szenario so realistisch wie möglich ist. Feuerwehr-Dezernent Kiefer sagte, die Bevölkerung sollte sich darauf einstellen, dass etwas passieren werde. Allerdings bestehe kein Grund zur Sorge, weil das Geschehen nur inszeniert sei.

 

In Weilerbach ist eine Frau im Internet auf Betrüger reingefallen. Die 52-jährige hatte sich über eine Verkaufsplattform mehrere Teile für Ohrschmuck besorgt, die angeblich aus Sterlingsilber bestanden. Die Stücke waren laut Polizei auch so geprägt. Allerdings stellte sich heraus, dass es sich bei der Ware nicht um 925er Silber, sondern um nahezu wertloses Messing handelte. Die Kripo hat Ermittlungen aufgenommen.

 

Die Polizei hat in der Fußgängerzone verhindert, dass ein Streit eskaliert. Im Bereich der Stiftskirche waren den Beamten 4 Männer aufgefallen, die sich lautstark stritten. Um ein Ausufern zu verhindern, gingen die Polizisten dazwischen, trennten die Männer im Alter zwischen 41 und 51 Jahren und erteilte ihnen einen Platzverweis. Wie es weiter heißt, sei es bei dem Vorfall zu keinem strafbaren Verhalten gekommen.

 

Erneut haben Unbekannte versucht, ältere Menschen online zu erpressen. Betroffen war dieses Mal ein 60 Jahre alter Mann aus Weilerbach. Die Täter verschafften sich Zugriff auf dessen E-Mail-Konto und das Social-Media-Profil. Gegenüber dem Mann behaupteten sie außerdem, sie würden auch sein Handy überwachen und forderten ihn dazu auf, 400€ in einer Kryptowährung zu zahlen. Das tat der Mann aber nicht – und ging stattdessen zur Polizei.

 

Am Opelkreisel hat eine völlig betrunkene Frau einen Unfall gebaut. Die 40-jährige war mit ihrem Auto von der Straße abgekommen und rammte ein parkendes Fahrzeug. Danach verriss sie das Lenkrad und krachte schließlich in einen Zaun. Die Frau und ihr Beifahrer blieben unverletzt – den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 18.000€. Auf ihren Führerschein wird die Dame wohl für längere Zeit verzichten müssen – bei der Kontrolle wies ihr Atem einen Alkoholpegel von 2,39 Promille auf…

Written by: Sebastian Liesegang

Rate it

Previous post

News

Neue ICE-Verbindung nach München ab Dezember

Mit dem Fahrplanwechsel zum 11.Dezember bekommt die Westpfalz eine neue ICE-Verbindung nach München. Nach Angaben der Bahn verkehrt täglich ein Zugpaar zwischen Saarbrücken und der bayerischen Landeshauptstadt. Abfahrt in Kaiserslautern ist um 9:11 Uhr. Der Gegenzug verlässt München um 15:02 Uhr und erreicht Kaiserslautern um 18:33 Uhr. Weiterhin bestehen bleibt die bisherige Frühverbindung nach München mit dem Eurocity sowie der direkte ICE nach Berlin. Allerdings wird dieser Zug wegen Bauarbeiten […]

today18. Oktober 2022 248 3 2

Post comments (0)

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Instagram
Facebook
  • Facebook Pagelike Widget
  • Infos
    0%