Peter Scharff Rezepte

Sizilianische Caponata di Melanzane (Auberginengemüse)

today20. Oktober 2022 7

Background
share close

Rezept für 4 Personen

Zutaten:
300 g Auberginen
30 g geröstete Pinienkerne
2 Stck. Tomaten
30 g Rosinen
100 g Staudensellerie
60 g Schalottten, feine Streifen ohne Strunk
1 rote Chilischote frisch ( Schärfe nach Geschmack)
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
40 g Schwarze Noccelara Oliven, längs geviertelt
40 g frischer Basilikum
60 ml Weinessig
Feines Meersalz
Pfeffer schwarz aus der Mühle
Zucker
Spanisches Olivenöl Hojblanca Oliven Cayenne

Zubereitung:
Die Auberginen würfeln und salzen. Und eine ¾ Stunde stehen lassen. Dann die
Auberginen auspressen und abtrocknen. Die Tomaten zu grobem Concasse
verarbeiten, die Rosinen in lauwarmen Wasser einweichen, Sellerie/Schalotten/Oliven
klein schneiden. Chili und Knoblauch hacken.
Die abgetrockneten Auberginen in einem breiten Topf mit viel Olivenöl scharf
anbraten, fast frittieren (aber das Öl nicht verbrennen!).
Dann Chili, Knoblauch, Rosinen, Sellerie, Oliven zugeben und mit Weinessig ablöschen.
Wenn das Gemüse fertig gegart ist, Concasse und Pinienkerne unterheben, mit Salz
Pfeffer und Zucker würzen und über Nacht ziehen lassen. A la minute
Basilikumjulienne unterheben.
Das kann man zu kurzgebratenem Lamm, einer Maispoulardenbrust oder einem
gegrillten Salzwasserfischfilet wunderbar servieren! Dazu frisches Brot (Baguette,
Ciabatta, Focaccia….lecker

KOMMENTAR (von Ernährungsexpertin  Eva Schmidt-Zöllner)

Die Aubergine ist ein sehr kalorienarmes Gemüse mit viel Kalium, B-Vitaminen, sättigenden Ballaststoffen, darmgesunden Bitterstoffen und wirksamen sekundären Pflanzenstoffe.
Sie braucht allerdings etwas mehr Öl, damit es auch schmeckt und dafür eignet sich Olivenöl sehr gut. Die einfach ungesättigte Ölsäure und der Pflanzenstoff Phenolsäure haben vielfältige gesundheitliche Vorteile für unser Herz-Kreislaufsystem, aber auch der Darm freut sich über Olivenöl.
Staudensellerie gehört zu den Gemüsesorten mit dem niedrigsten Kaloriengehalt und gilt als Heilpflanze wegen seiner wirksamen Mischung verschiedener Pflanzenstoffe. Die Tomaten sind ein echter Allrounder mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen und dem Carotinoid Lycopin (hitzestabil) was antioxidativ und anticancerogen wirkt und das schlechte Cholesterin senken kann.
Pinienkerne mit viel Vitamin E, Magnesium, Selen und einem hohen Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren und das aromatische Basilikum mit zellschützender Wirkung verfeinern das Rezept nicht nur kulinarisch.
Mit einem gebratenen Fisch oder Schafskäse als Eiweißlieferant wird daraus eine perfekte Mahlzeit!

Written by: blechschmidt

Rate it

Previous post

Die Rote Couch

DIE ROTE COUCH: BAU-EXPERTEN-ZENTRUM

𝗗𝗶𝗲 𝗥𝗼𝘁𝗲 𝗖𝗼𝘂𝗰𝗵 𝗯𝗲𝗶𝗺 𝗕𝗮𝘂-𝗘𝘅𝗽𝗲𝗿𝘁𝗲𝗻-𝗭𝗲𝗻𝘁𝗿𝘂𝗺 Unsere rote Couch war dieses Mal beim Bau-Experten-Zentrum Übel! Im Gespräch mit Geschäftsführer Timo Übel erfahrt Ihr alles was Ihr über die Leistungen wissen müsst! Das Bauexpertenzentrum findet Ihr hier: Marktstraße 7 67655 Kaiserslautern oder auch online unter: https://www.bauexpertenzentrum.com

today20. Oktober 2022 19

Post comments (0)

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Instagram
Facebook
  • Facebook Pagelike Widget
  • Infos
    0%