News

Stadt erwartet Haushaltsüberschuss in den nächsten 3 Jahren

today23. November 2022 20

Background
share close

Der Stadtrat hat für dieses und nächstes Jahr einen Nachtragshaushalt beschlossen. Dadurch soll im kommenden Jahr eine erneute haushaltsfreie Zeit vermieden werden. Nach Angaben der Stadt wird für die kommenden drei Jahre jeweils mit einem Überschuss gerechnet. Dieser soll alleine für 2023 bei 17,6 Millionen Euro liegen. Dabei überwiege die positive Entwicklung bei der Gewerbesteuer sowie die höheren Zuflüsse aus dem Kommunalen Finanzausgleich die deutlich gestiegenen Aufwendungen – beispielsweise die durch die höheren Energiekosten. Auch beim städtischen Eigenkapital zeichnet sich eine gute Entwicklung ab – Ende 2023 soll es sich auf 94,6 Millionen Euro belaufen.

Written by: Sebastian Liesegang

Rate it

Previous post

News

Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft im Prozess um den Polizistenmord

Im Prozess um den Polizistenmord bei Ulmet hat die Staatsanwaltschaft für den Hauptangeklagten eine lebenslange Haftstrafe gefordert. Darüber hinaus soll das Gericht bei dem 38-jährigen Andreas S. die besondere schwere der Schuld feststellen, so dass eine vorzeitige Entlassung praktisch ausgeschlossen wäre. Der Mitangeklagte Florian V. soll laut Staatsanwalt straffrei bleiben, obwohl er wegen Wilderei schuldig sei. Bei ihm käme aber die Kronzeugenregelung zum Zuge. Vor dem Plädoyer hatte der Verteidiger […]

today23. November 2022 130

Post comments (0)

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Instagram
Facebook
  • Facebook Pagelike Widget
  • Infos
    0%