News

Unseriöse Handelsplattform – Mann aus dem Landkreis verliert viel Geld

today5. Dezember 2022 81

Background
share close

Ein Mann aus dem Landkreis ist einer unseriösen Handelsplattform im Internet auf den Leim gegangen und hat seit August viel Geld verloren. Der 43-jährige war damals auf eine Werbung einer sogenannten „Trading-Plattform“ aufmerksam geworden, die schnelle und hohe Gewinne versprach. Er begann dort und später auch bei drei anderen Anbietern Geld zu investieren. Weil ihm aber bis heute kein Gewinn ausgezahlt wurde, wurde er misstrauisch und ging schließlich jetzt zur Polizei. Die hat die Ermittlungen aufgenommen – ob der Mann allerdings jemals etwas von seinem verlorenen Geld zurückbekommt, scheint laut Polizei mehr als fraglich.

 

Bildquelle: Pixabay

Written by: Sebastian Liesegang

Rate it

Previous post

News

Jahreshauptversammlung beim 1.FCK

Am Sonntag kamen die Mitglieder des 1.FC Kaiserslautern zur diesjährigen Jahreshauptversammlung zusammen. Unter anderem wurden drei neue Nachrücker für den Aufsichtsrat des Vereins gewählt. FCK-Vorstandsmitglied Tobis Frey stellte den Finanzbericht vor. Demnach ist es gelungen, einen Überschuss von 411.000€ zu erwirtschaften. Gleichzeitig konnten die Verbindlichkeiten von rund 6,5 auf jetzt rund 5,9 Millionen Euro gesenkt werden. Dabei machen die Mitgliedsbeiträge inzwischen den größten Teil der Einnahmen aus. Der Verein verzeichnete […]

today5. Dezember 2022 30

Post comments (0)

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Instagram
Facebook
  • Facebook Pagelike Widget
  • Infos
    0%