News

Unterschiedliche Reaktionen auf das 49-Euro-Ticket

today18. Oktober 2022 162

Background
share close

Der Verband der Deutschen Verkehrsunternehmen hat die für Januar geplante Einführung eines bundesweit gültigen 49-Euro-Tickets kritisiert. In Bundesländern wie Rheinland-Pfalz, die vorwiegend ländlich geprägt seien, befürchtet der Verband das Aus für viele kleinere Busunternehmen. VDV-Sprecher Wagner sagte im ZDF, wenn man die Einnahmen künstlich herunterdrücke, entstünde durch die hohen Energiepreise eine große Lücke in den Bilanzen. Bund und Länder seien gefordert, diese Kosten auszugleichen. Unterdessen begrüßen viele Verkehrsunternehmen das 49-Euro-Ticket. Die für den Busverkehr im Kreis Kaiserslautern zuständige DB Regiobus Mitte etwa erklärte, wenn die Nutzung der Verkehrsmittel einfach sei, würden immer mehr Menschen auf Busse und Bahnen umsteigen.

Written by: Rene Porwoll

Rate it

Previous post

Jobs für die Westpfalz

Arbeitgeber der Woche: Starbucks

𝗦𝘁𝗮𝗿𝗯𝘂𝗰𝗸𝘀 𝗥𝗮𝗺𝘀𝘁𝗲𝗶𝗻 𝘀𝘂𝗰𝗵𝘁 𝗗𝗜𝗖𝗛! Mit einem angenehmen Kaffeeduft in den Tag starten und das jeden Morgen, arbeiten in Amerika aber Leben in Deutschland - all das kannst DU bei unserem Arbeitgeber der Woche Starbucks Ramstein auf der Air Base! Wie die Arbeit bei Starbucks ist, welche Aufstiegsmöglichkeiten DU hast und weitere Fragen beantwortet Schichtleiterin Vivian Weber im Video! Hier kannst DU dich mit einem Klick bewerben: https://www.nvceurope.com/apply #werbung

today17. Oktober 2022 59

Post comments (0)

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Instagram
Facebook
  • Facebook Pagelike Widget
  • Infos
    0%