News

Zwei Männer durch Messerstiche schwer verletzt

today3. November 2022 955

Background
share close

Am Wochenende ist auf dem Willy-Brandt-Platz am Rathaus eine Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen junger Männer und Frauen eskaliert. Dabei hat ein 22-jähriger zwei Männer mit einem Messer zum Teil schwer verletzt. Der mutmaßliche Täter wurde vorübergehend festgenommen, befindet sich inzwischen aber wieder auf freiem Fuß. Unklar ist, wie und warum es zu der Auseinandersetzung kam. Zeugen können sich an die Lautrer Polizei wenden.

 

Bildquelle: Pixabay

Written by: Sebastian Liesegang

Rate it

Previous post

News

Waffenbesitz unter Rechtsextremen hat sich verdreifacht

In Rheinland-Pfalz hat sich in den letzten vier Jahren der Waffenbesitz unter Rechtsextremen verdreifacht. Das geht aus einer Antwort der Landesregierung auf eine kleine Anfrage der Grünen-Landtagsfraktion hervor. Demnach erhöhte sich die Zahl der angemeldeten Waffen rechtsextremer Besitzer von 109 im Jahr 2018 auf zuletzt 337. Gleichzeitig verdoppelte sich die Zahl der Rechtsextremen mit waffenrechtlicher Erlaubnis. Als Konsequenz fordern die Grünen eine Verschärfung des Waffenrechts. Darüber hinaus sollen die Kontrollbehörden, […]

today3. November 2022 62 2

Post comments (0)

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Instagram
Facebook
  • Facebook Pagelike Widget
  • Infos
    0%